top of page

Hier findest Du alle
Informationen zu den Wettbewerben

Nordwestdeutsche Friseur-Meisterschaft
Nordrhein-Westfalen-Meisterschaft
Niedersachsen-Meisterschaft

DSC_0773.jpg
Herrenfach

Kreieren Sie den männlichen Trendstyle 2024!

Dazu wenden Sie Schnitt- und Stylingtechniken auf fachlich und kreativ hohem Niveau an. Inspiriert von den aktuellen Modetrends der Hochglanz-Magazine und Beauty-Websites.

Sie verändern Ihr Modell in Schnitt und Styling.

Die Haarfarbe des Modells ist zum Beginn des Wettbewerbs bereits erstellt. Zwei Haarfarben sind obligatorisch.

Das Outfit des Modells soll dem Style entsprechen. Der Einsatz von Zweithaar ist verboten.

Ein Foto vom ungeschminkten Modell, vor dem Erstellen der Haarfarbe, ist mitzubringen und am Wettbewerbsplatz auszulegen. (Kopfgröße auf dem Foto mindestens 9 x 13 cm).

Unter Aufsicht der Jury wird vor dem Wettbewerb das Haar an zwei vorher ausgelosten Stellen um 2 cm gekürzt, damit ein wirklicher Haarschnitt gewährleistet ist.

Es werden Fotos der Modelle gemacht, um zu gewährleisten, dass das Styling nicht verändert wird.

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

Zeit: 40 Minuten

Umstyling

Verändern Sie das Haarstyling ihres Modells vom ersten Wettbewerb und zeigen Sie wie wandelbar Ihr Haarschnitt ist. Der Einsatz von Zweithaar ist erlaubt.

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

Zeit: 5 Minuten

DSC_1741_edited.jpg
Damenfach

Kreieren Sie den weiblichen Trendstyle 2024!

Dazu wenden Sie Schnitt- und Stylingtechniken auf fachlich und kreativ hohem Niveau an. Inspiriert von den aktuellen Modetrends der Hochglanz-Magazine und Beauty-Websites.

Sie verändern Ihr Modell in Schnitt und Styling. Die Haarfarbe des Modells ist zum Beginn des Wettbewerbs bereits erstellt. Zwei Haarfarben sind obligatorisch.

Das Outfit des Modells soll dem Style entsprechen. Der Einsatz von Zweithaar ist verboten. Ein Foto vom ungeschminkten Modell, vor dem Erstellen der Haarfarbe, ist mitzubringen und am Wettbewerbsplatz auszulegen. (Kopfgröße auf dem Foto mindestens 9 x 13 cm).

Unter Aufsicht der Jury wird vor dem Wettbewerb das Haar an zwei vorher ausgelosten Stellen um 2 cm gekürzt, damit ein wirklicher Haarschnitt gewährleistet ist.

Es werden Fotos der Modelle gemacht, um zu gewährleisten, dass das Styling nicht verändert wird.

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

Zeit: 45 Minuten

Umstyling

Verändern Sie das Haarstyling Ihres Modells vom ersten Wettbewerb und zeigen Sie wie wandelbar Ihr Haarschnitt ist. Der Einsatz von Zweithaar ist erlaubt.

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

Zeit: 7 Minuten

DSC_1708.jpg
Kosmetik

Kreieren Sie ein natürliches Base-Make-up. Dazu verwenden Sie Schminktechniken auf fachlich und kreativ hohem Niveau. Inspiriert von den aktuellen Modetrends der Hochglanz- Magazine und Beauty-Websites. Sie erarbeiten ein Beauty-Base-Make-up, wie es zu einem Fotoshooting erstellt sein sollte. Legen Sie dabei Wert auf eine exakte Grundierung, Betonung des Wimpernrandes, natürliche Lippenumrandung, Rouge und eine insgesamt harmonische und dezente Farbwahl. Zweitwimpern sind nicht erlaubt.

Das Modell muss komplett ungeschminkt sein; die Haare aus dem Gesicht zurück frisiert haben und mit einem einfarbigen schulterfreien Top bekleidet sein. Ein Foto vom ungeschminkten Modell ist mitzubringen und am Wettbewerbsplatz auszulegen. (Kopfgröße auf dem Foto mindestens 9 x 13 cm).

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

Zeit: 30 Minuten

Umstyling zum Diva-Make-up

Erstellen Sie ein Diva-Make-up im Stil eines Stars oder Sternchens auf der Basis des ersten Make-ups. Das Make-up des ersten Wettbewerbs darf nicht abgeschminkt werden. Zweitwimpern müssen während des Wettbewerbs geklebt werden. Haare und Kopfschmuck dürfen vor dem Wettbewerb gestaltet werden. Das Outfit des Modells soll dem Thema entsprechen.

Die Teilnehmer erhalten für diese Vorbereitung, zwischen den Wettbewerben 60 Minuten Zeit. Eine Fotovorlage Ihres Stars oder Sternchens, die mind. 9 x 13 cm groß sein soll, ist am Wettbewerbsplatz für die Jury auszulegen!

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

Zeit: 30 Minuten

Sonderklassen

Hochstecken

Gefordert wird eine Hochsteckfrisur für den besonderen Anlass. Die Wahl Ihres Anlasses steht Ihnen frei! Die Haare des Modells müssen mindestens 30 cm lang sein. Es darf ein Schmuckteil nicht größer als 5 x 5 cm eingearbeitet werden (wird nachgemessen!). Die Haare dürfen vor dem Wettbewerb farblich gestaltet und durch Wärmegeräte oder Wickel bearbeitet sein. Bei Beginn des Wettbewerbes müssen alle Hilfsmittel aus dem Haar des Modells entfernt sein! Haarersatz ist nicht erlaubt! Der fachlichen Kreativität sind in diesem Wettbewerb keine Grenzen gesetzt.

Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhalten Strafpunkte.

 Bewertung: max.: 30 Punkte min.: 20 Punkte

 Zeit: 45 Minuten

DSC_1566.jpg
Bart

Gefordert  wird eine freestyle Vollbartfrisur.

Hierfür ist ein Modell, mit natürlich, dicht und gleichmäßig gewachsener Gesichtsbehaarung wünschenswert.

Die Barthaare müssen vor dem Wettbewerb nass gesprüht werden und die Konturen dürfen nicht vorgeschnitten sein.

Es muss eine vollständige Veränderung, durch Schnitt, Rasur und Styling der Vollbartfrisur, während der Wettbewerbszeit, erarbeitet werden. Hierbei dürfen sie ihre Kreativität frei entfalten. Das Bartstyling muss dem Gesamteindruck des Modells entsprechen. Das Färben des Bartes ist vor dem Wettbewerb ausdrücklich erlaubt. Ein passendes Styling der Kopfhaare ist obligatorisch.

Alle Techniken und Werkzeuge sind erlaubt!

Bewertet werden Sauberkeit, Gesamteindruck, Kreativität, Tragbarkeit, Technik und Veränderung.

 Strafpunkte: Wettbewerber, die nicht die Regeln befolgen, erhaltenStrafpunkte.

 Bewertung:            max.: 30 Punkte     min.: 20 Punkte

 Zeit:                                    30 Minuten

DSC_1447.jpg
bottom of page